Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Weltgebetstag 2021

Weltgebetstag aus Vanuatu zum Abholen!
Freitag, 5. März zwischen 18.00 und 19.00 Uhr

Worauf bauen wir?“ - Diese Frage stellen sich die Frauen in Vanuatu, einem Land, das im Pazifischen Ozean liegt und aus 83 Inseln besteht. Einem Land, das paradiesisch schön aussieht, aber durch Zyklone und Extremregenfälle regelmäßig den starken Konsequenzen des voranschreitenden Klimawandels ausgesetzt ist. Um dieses Land, um Vanuatu, geht es in diesem Jahr beim Weltgebetstag der Frauen am 5. März 2021.

Durch die aktuelle Situation hat unsere Vorbereitungsgruppe beschlossen, in diesem Jahr keinen richtigen Gottesdienst zu feiern. Es könnte nicht gesungen werden und auch das gemeinsame Essen und Beisammensein müsste ausfallen. Deshalb unsere Idee: Wir bereiten einen Weltgebetstag zum Abholen vor.

Am Freitag, den 05.03.2021 wird es von 18:00-19:00 Uhr in der Auferstehungskirche eine Abholstation geben. Dort kann sich dann jede*r Teilnehmer*in den „Weltgebetstag abholen“, etwas von dem Land Vanuatu mitnehmen und zuhause dann in gemütlicher Atmosphäre dem Weltgebetstag gedenken.

Wichtig: Um teilzunehmen, ist eine Anmeldung bis spätestens 03.03.2021 erforderlich! Anmelden kann man sich per Telefon (04331-49 229-0), per E-Mail (info@kibur.de) oder mit dem Formular gleich hier! 

Alternativ bringen wir den Weltgebetstag auch gerne zu Ihnen nach Hause, wenn Sie nicht zu der Abholstation kommen möchten. Auch hierfür ist es erforderlich, sich anzumelden!

In diesem Sinne freuen wir uns auf alle, die sich am 5. März 2021 ein Stück Weltgebetstags-Feeling bei uns abholen und so das schöne Land Vanuatu kennenlernen!

Sabrina Müller
für das WGT Vorbereitungsteam